MLM  
IMPRESSUMSITEMAP
 
 
Network Marketing Firma
FacebookTwitter
X4group-network Network Marketing Unternehmen Ihre Chance Produkte Kontakt  
 
BEWEGUNGSMELDERNetwork Marketing MLM BLOGMLM GRUNDLAGENMLM ERFOLGSFORMELN
 

HABEN SIE SICH JEMALS GEFRAGT, WIE ES WÄRE, WENN SIE ÜBER IHR LEBEN SELBST BESTIMMEN KÖNNTEN?

Wenn Sie mehr aus Ihrem Leben machen wollen und bereit sind, die nächsten zwei Jahre konsequent mit uns zu arbeiten, zeigen wir Ihnen die sechs Schritte zur Unabhängigkeit.

Ihre Chance
 
 

NETWORKER SIND ERFOLGSMENSCHEN-FISCHER

Beim Fischen nach Erfolgsmenschen haben wir auch oft Beifang.
Laut einer Studie hätten 99 % der Menschen gerne mehr Zeit und mehr Geld. Gibt man den Menschen dann die Möglichkeit, dies ohne Eigenkapital und ohne Risiko zu bekommen und sich dazu obendrein auch noch persönlich weiterzuentwickeln und selbst über sein Leben zu bestimmen, verfügen 99 % der Menschen jedoch plötzlich über genug Zeit und Geld! Ein Mysterium des Lebens!

Was wir denken, bestimmt, was wir sehen. Und Dinge, über die wir ein vorgefasstes Urteil haben, sehen wir oft überhaupt nicht mehr. Dabei würde es sich lohnen, genau hinzuschauen, denn die Welt ist manchmal anders als wir denken. Wer von Zeit zu Zeit die Bilder in seinem Kopf überprüft, hat viel zu entdecken.

Sie haben etwas gegen Network Marketing, weil Sie sich in einer immer komplexer werdenden Welt versuchen mithilfe von Vorurteilen zu orientieren und machen das immer und überall deutlich? Wen interessiert Ihre Meinung, wenn sie Negatives verstärkt? Und wozu müssen Sie etwas kritisieren, das Sie sowieso nicht machen? „Don't like gay marriage? Don't marry gay!“
Ihr Kopf macht sich im Verhältnis zu viele Gedanken um anderer Menschen Angelegenheiten.
Menschen, die glücklich sind, müssen niemanden kritisieren.

Eine Epidemie, die schlimmer ist als jede Seuche, von der die Menschheit je heimgesucht wurde, wütet nun schon seit Jahrhunderten. Es ist die „Will-nicht“-Epidemie. Die Menschen tragen sie weiter, indem sie überwiegend denken, sprechen und tun, was sie nicht wollen.

Die Menschen neigen dazu, etwas Schönes zu betrachten und auszusprechen: „Ja, das gefällt mir, das will ich.“ Doch sie kommen auch mit Gegenständen in Berührung, die sie ablehnen und verwenden ebenso viel Energie – wenn nicht noch mehr – auf Gedanken, wie sie diese ausmerzen, eliminieren und zerstören können.

In unserer Gesellschaft haben wir uns damit abgefunden, gegen Dinge zu kämpfen. Wir kämpfen gegen Krebs, wir kämpfen gegen Armut, wir kämpfen gegen den Krieg, wir kämpfen gegen Drogen, wir kämpfen gegen Terrorismus, wir kämpfen gegen Gewalt. Wir kämpfen gegen Network Marketing. Wir neigen dazu, gegen alles zu kämpfen, das wir ablehnen. Das führt in Wirklichkeit zu noch mehr Kämpfen.

Ein weiteres häufiges Hindernis für den Erfolg ist die weit verbreitete Gewohnheit, alles nach dem ersten Eindruck und dem eigenen Maßstab zu beurteilen. Das Bedauerlichste an diesem Selbstverständnis ist die Tatsache, dass es in der Mehrzahl der Fälle nicht das Resultat einer nüchternen Selbsterforschung oder die Schlussfolgerung aus einer langen Reihe von Misserfolgen ist, sondern ein schlichtes Vorurteil!

Die meisten Networker betreiben ein hoch ethisches Geschäft, was ja auch im System eingebaut ist. Sie verdienen hier wirklich nur dann Geld, wenn Sie möglichst vielen Leuten so gut wie möglich helfen, so erfolgreich wie möglich zu werden. Nur, wenn Sie das hinbekommen, dann haben Sie ein großes Geschäft, dann bekommen Sie Führungskräfte und dann bekommen Sie ein passives Einkommen.

Niemand, der im Network „gescheitert“ ist, hatte ein funktionierendes System. Man sollte diesen Menschen daher die Frage stellen, warum sie nach Ausreden gesucht haben, statt nach einem funktionierenden System.
Bei jedem, dem WIR das System zeigen, funktioniert es.
Es ist seit 35 Jahren bewiesen, wie gut es funktioniert. Keine andere Firma hat in den letzten 35 Jahren mehr Einkommensmillionäre hervorgebracht. Es gibt also nichts zu diskutieren.

Wir sind Erfolgsmenschen-Fischer und oftmals haben wir Beifang, der versucht, sich in einer immer komplexer werdenden Welt mit Vorurteilen zu orientieren. Vorurteile erleichtern das Leben aber nur scheinbar, weil sie die Komplexität verringern und die Dinge ausblenden, mit denen man sich nicht mehr beschäftigen muss. Darum werfen wir solche Leute zurück ins Becken der Arbeitsdrohnen und Befehlsempfänger und hoffen, sie gehen uns erst wieder ins Netzwerk, wenn sie die nötigen Grundvoraussetzungen erfüllen. Denn wir haben keine Zeit, solche Leute mitzuschleifen oder zu therapieren.

Betrachten Sie alle negativen Emotionen auf der Welt und Sie werden entdecken, dass jede einzelne von ihnen auf Angst beruht.
Nun verstehen Sie, warum sich Ihre negativen Gedanken über einen anderen Menschen umkehren und nur Sie selbst verletzt werden.

Zensieren Sie am besten alles Negative und auch alle negativen Menschen in Ihrem Umfeld – das ist eine erstaunliche Erfahrung.

 

AUSREDEN

Falls Sie zu den Menschen gehören, die nichts aus ihrem Leben machen wollen, finden Sie hier die passenden Ausreden.

FRAGEN?

Sie haben Fragen zu unserem Geschäftsmodell? Hier finden Sie die Antworten.

SERVICES

- Testen Sie unsere Produkte
- Werden auch Sie ein Distributor
- Webinar Anmeldung
- Kostenlose MLM-E-Books
- Ansprechpartner

 
 
Nicht jeder wird es
JEDER KANN ERFOLGREICH WERDEN
  Sie leben nach dem Motto „Mir ist alles egal...!
DIE REVOLUTION
Gewinner und Verlierer   Wahrscheinlich ist dies einer der Gründe, warum die Geschäftsmöglichkeit Network Marketing so vielen Menschen suspekt erscheint.
Gewinner und Verlierer
  Die Revolution   DM-Preise = Euro-Preise, aber Gehalt die Hälfte, fast unbezahlbare Mieten, gezielte Zerstörung der Familie, da Arbeit und Beruf nicht miteinander vereinbar sind, Politikermarionetten usw.
Revolution
 
 
STARTSEITELINKSCOPYRIGHT © X4GROUP