MLM  
IMPRESSUMSITEMAP
 
 
Network Marketing Firma
FacebookTwitter
X4group-network Network Marketing Unternehmen Ihre Chance Produkte Kontakt  
 
BEWEGUNGSMELDERNetwork Marketing MLM BLOGMLM GRUNDLAGENMLM ERFOLGSFORMELN
 

WAS WÜRDEN SIE MACHEN, WENN SIE WIRKLICH UNABHÄNGIG WÄREN?

Wenn Sie mehr aus Ihrem Leben machen wollen und bereit sind, die nächsten zwei Jahre konsequent mit uns zu arbeiten, zeigen wir Ihnen die sechs Schritte zur Unabhängigkeit.

Ihre Chance
 
 

DIE REGELN DES LEBENS HABEN SICH GEÄNDERT

Als wir kleine Kinder waren, sagten uns unsere Eltern und Großeltern, wir sollen zur Schule gehen und danach einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss anstreben. Danach hätten wir bei einer großen Gesellschaft als Arbeitnehmer ausgesorgt, denn das galt als sichere Sache. Darum sagten Millionen von Eltern und Großeltern auf der ganzen Welt dasselbe. Umwälzende Technologien, die zunehmende Geschwindigkeit von Veränderungen und wirtschaftliche Umbrüche stellen nun jedoch neue Regeln auf. Wer dem müden, konventionellen Denken verhaftet bleibt, kann heutzutage nicht erfolgreich werden. Darum ist dies heute das Riskanteste, was man tun kann.

In Wirklichkeit haben Sie, wenn Sie heute in einer Firma arbeiten, eine Zielscheibe auf dem Rücken. Diese wird mit den Jahren immer größer und die Zeiten, in denen eine lange Betriebszugehörigkeit eine Arbeitsplatzgarantie darstellte, sind längst vorbei. Die Welt dreht sich immer weiter und heute haben sich die Regeln geändert. Heute stellen Langzeitangestellte oft eine Belastung dar. Die Überlegungen der Firmen gehen dahin, dass sie versuchen, aus Angestellten Auftragnehmer zu machen oder sie durch Jüngere zu ersetzen. Jüngere Arbeitnehmer sind billiger, weniger krank, beanspruchen weniger Urlaub und erhalten weniger Leistungen. Oftmals wird die Arbeit aber auch ins Ausland verlagert.

Eine Arbeitnehmerwelt voller toter Menschen…
Wenn man sich in der Welt der Arbeitnehmer umschaut, sieht man lauter leblose Zombies. Sie lassen sich voller Verzweiflung durch das Leben schicken und treiben. Sie haben keine Zeit, um schöne Dinge im Leben selbst zu bestimmen. Diese Menschen sind tot, doch sie haben einfach nicht die Einsicht, sich hinzulegen und den Mut, zu leben. Ihr Leben ist kein Action-Film, sondern ein Dokumentarfilm. Das Drehbuch bestimmen andere. Denn wer nicht an der Umsetzung seiner eigenen Träume arbeitet, der wird nur von Menschen eingesetzt, um deren Träume zu verwirklichen. Diese toten Menschen werden in leblosen Betrieben mit schrumpfenden Marktanteilen und sinkenden Gewinnen herumgeschickt. Sie werden für den Wettbewerb, die schwierige Wirtschaftslage und die steigenden Materialpreise verantwortlich gemacht. Dies alles sind jedoch die Symptome und nicht die Ursache, was die Leute, die sich Chef dieser toten Menschen nennen, aber nicht erkennen.

Unser gängiges Wirtschaftsmodell ist zerbrochen. Es wurde für eine Zeit geschaffen, in der Waren in Europa produziert wurden. Das Modell, dem Sie folgen, wurde aufgestellt, als Waren von Europa mit Schiffen und Pferdekutschen in die ganze Welt transportiert wurden. Unsere Pferdekutschen sind mittlerweile aber Flugzeugen, Zügen und Lastwagen gewichen. Aus kleinen Lädchen wurden Einkaufszentren. Das grundlegende System hat sich dadurch nicht geändert, aber die Welt hat es getan. Entwicklungen wie das Internet, Expressversand über Nacht, Telefon- und Handy-Flats und soziale Medien haben das Geschäftsleben komplett auf den Kopf gestellt. Marketing ist tot, soziale Medien leben auf. Einzelhandel ist kalt, Network Marketing ist heiß. Querdenker tragen am Ende den Sieg davon, wenn unten nach oben und oben nach unten gekehrt wird.

Haben Sie Mut zum Risiko! Denn in der Welt der Zukunft ist Risiko die neue Sicherheit.

Die toten Menschen folgen weiterhin Volksvertretern – in dem Vertrauen, dass der Staat für ihre Sicherheit sorgen wird und ihre Bedürfnisse erfüllen kann. Sie opfern Jahre ihres Lebens und geben Unmengen an Geld für Hochschulabschlüsse aus, die in der Arbeitswelt keinen Wert mehr haben. Sie lassen sich weiterhin von ihren Arbeitgebern schicken und glauben daran, dass diese für ihre sichere Rente sorgen werden, denn das haben ihnen ihre Eltern und Großeltern ja immer mit auf den Weg gegeben und selbst ja auch so erlebt. Sie haben eine sehr schwierige Aufgabe, wenn Sie einem 13-jährigen Kind bei der Berufswahl helfen wollen, denn die besten Berufe sechs Jahre später gibt es noch gar nicht.
Egal ob Firmen oder Privatperson, wer den Trends nicht voraus ist und immer nur naiv auf das reagiert, was gestern passiert ist, wird es nicht zu Wohlstand schaffen. Oftmals halten Firmen oder auch Privatpersonen an Dingen fest, weil es eben so üblich war. Reisebüros eröffneten noch mehr Geschäfte, Videoketten füllten die Regale mit DVDs und Medien druckten große Bögen Papier voll mit alten Nachrichten vom Vortag.
Privatpersonen orientieren sich nicht um und bilden sich nicht weiter, weil sie ja Jahre damit verbracht haben, zu studieren oder einen Beruf zu erlernen. Sie alle halten daran fest, nur weil sie darin investiert haben. Wer an etwas festhält, nur weil er darin investiert hat, wird zugrunde gehen. Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.

Aber jedes Problem schafft auch eine Chance. Die größten Vermögen werden immer in Krisenzeiten erschaffen. Wenn alle in eine Richtung laufen, laufen Sie in die andere.

Alte Methoden, die wir als „sicher“ betrachtet haben – wie z. B. Geld auf ein Sparkonto zu legen, in Wertpapiere zu investieren oder auf gesetzliche und private Rentenversicherungen zu setzen – sind neuerdings sehr riskant geworden. Daher entsteht Wohlstand immer durch den Austausch von Werten. Es wird eine riesige Nachfrage nach Menschen und Unternehmen geben, die Probleme lösen werden. Und zu diesen Menschen können Sie mithilfe unseres Erfolgssystems gehören.

Eine Bankangestellte kann Ihnen vielleicht einen Tipp geben, wie Sie ein paar Cent zur Seite legen können. Sie selbst verdient aber nur 36.000 Euro im Jahr. Sie kann Ihnen daher nicht sagen, wie Sie Millionär werden können. Auch ein Steuerberater oder Versicherungsvertreter kann Ihnen nicht zu Unabhängigkeit und Wohlstand verhelfen. Wenn Sie sich finanziellen Rat holen möchten, tun Sie dies nicht bei Menschen, die selbst pleite sind.

Viele Menschen folgen Regierungen und deren Wirtschaftstheorien. Diese Theorien werden daher weitläufig akzeptiert, funktionieren aber trotzdem nicht. Diese Theorien basieren auf der Philosophie, dass der Staat nicht nur am besten weiß, wie der Markt funktioniert – was einfach lächerlich ist – sondern auch, dass er ihn wohltätig steuern kann – was mehr als lächerlich ist. Das Resultat sehen wir ja gerade. Ein Staat nach dem anderen geht pleite. Wer in diesem kaputten Wirtschaftsmodell seinen Vorteil sucht und einem System folgt, das von einer Krise zur nächsten taumelt, der macht sich nicht nur lächerlich, sondern lebt regelrecht gefährlich. Die meisten Menschen sind nicht glücklich, gesund und erfolgreich. Also warum sollten Sie ihnen nacheifern? Das dürfen Sie nicht. Sonst enden Sie genauso wie diese Menschen. Haben sie also keine Angst davor, sich dem entgegenzusetzen, was offenbar alle anderen tun.

Jeder setzt auf Sicherheit, weil er glaubt, das wäre vernünftig, doch in der heutigen New Economy ist auf Sicherheit zu setzen das Riskanteste, was Sie tun können.


Sie haben keine Sicherheit und keine Zeit? Dann besorgen Sie sich welche!
Tauschen Sie einfach ihre schlecht honorierte Arbeitnehmerzeit gegen gut dotierte Arbeitgeberzeit im Network Marketing der X4GROUP.net und schon haben Sie Zeit und Sicherheit. Wir bieten Ihnen gut dotierte Zeit im einfachsten, schönsten, fairsten und zukunftsorientiertesten Geschäft der Welt.

Etwas zum NACHDENKEN!
Es ist im wahrsten Sinne des Wortes »ver-rückt«: 95 Prozent aller Menschen haben keinen Erfolg und sind mit ihrem Leben unzufrieden. Diese 95 Prozent nennt man »die Masse«. Das, was die Masse denkt, hat, tut, das ist – natürlich nur in den Augen der Masse – »norm-al«. Wenn Sie das tun, was die Masse tut, Sind Sie dementsprechend normal – bleiben aber genauso erfolglos wie die anderen, die zu den 95 Prozent zählen!

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie also irgend etwas anders machen, ungewöhnlich sein, einfach anders als die Norm sein. Und damit sind Sie in den Augen der Masse automatisch »ver-rückt«! Was ja auch stimmt, denn Sie sind »ver-rückt« von dem, was die Masse tut.

Demzufolge ist es für uns immer ein Kompliment, wenn uns Menschen als »Spinner« oder »Verrückte« bezeichnen. Denn das Schlimmste, was uns passieren könnte, wäre, normal zu sein – und erfolglos!

 

AUSREDEN

Falls Sie zu den Menschen gehören, die nichts aus ihrem Leben machen wollen, finden Sie hier die passenden Ausreden.

FRAGEN?

Sie haben Fragen zu unserem Geschäftsmodell? Hier finden Sie die Antworten.

 
 
Schnellstart ins Network Marketing
DER ERFOLGREICHE SCHNELLSTART
  Wie Sie mit Network Marketing erfolgreich werden
WAS IST NETWORK MARKETING WIRKLICH?
Erfolgreicher Schnellstart ins Network Marketing   Melden Sie sich als Distributor an. Legen Sie los. Konzentrieren Sie sich auf ihren eigenen Schnellstart.
Schneeballsystem
  Erfolgreiche Networker   Viele Menschen sind so voreingenommen in Bezug auf dieses Thema, sodass sie niemals herausfinden werden, was Network Marketing wirklich ist und was einen erfolgreichen Networker auszeichnet.
Erfolgreiche Networker
 
 
STARTSEITELINKSCOPYRIGHT © X4GROUP