MLM  
IMPRESSUMSITEMAP
 
 
Network Marketing Firma
FacebookTwitter
X4group-network Marketing-news Unternehmen Ihre Chance Produkte Kontakt  
 
UNTERNEHMENNetwork Marketing ÜBER UNSFOREVERQUALITÄTALOE VERAERFOLGEVENTSWARUM WIRPARTNER
 
Aloe Vera Pflanze
 
 

ALOE VERA PRODUKTE - INFORMATIONEN ZUR ALOE VERA PFLANZE

Man sagt der Aloe-Vera-Pflanze nach, sie sei die Königin unter den Arzneipflanzen. Welche Selbstheilungskräfte die Aloe Vera hat, wie sie zu mehr Vitalität und Lebensfreude führt und warum das herausragende, gesundheitsfördernde Wirkungsspektrum der Aloe Vera seit Jahrtausenden als Symbol für Unvergänglichkeit und Schönheit steht, erfahren Sie in dieser Zusammenfassung.



Seit jeher und fast durch alle Kulturkreise und über alle Kontinente hinweg wurde die unscheinbare Aloe-Vera-Pflanze mit wohlklingenden Namen geschmückt. Afrikanische Nomaden bezeichneten sie als „Lilie der Wüste“, die Indianer sprachen vom „Zauber des Himmels“ und die Mayas sahen in der Aloe Vera die „Quelle der ewigen Jungend“.

Schon die altägyptischen Schönheiten Nofretete und Kleopatra pflegten ihre Körper mit den außergewöhnlichen Heilkräften der Aloe-Vera-Blätter.
Die konservierende Eigenschaft war wohl der Grund, warum die alten Ägypter ihre Toten mit dem Saft der Aloe Vera einbalsamierten.
Bereits der griechische Arzt und „Vater der Medizin“, Hippokrates (460-375 v. C.), war von den heilenden Eigenschaften der Aloe Vera überzeugt. Er verabreichte sie gegen Haarausfall, Geschwüre und Magen-Darm-Beschwerden. Der berühmte Naturforscher und Arzt Dioskurides hielt die Wirkung von Aloe Vera gegen sage und schreibe 800 unterschiedliche Krankheitsbilder auf Pergament fest.
Christoph Kolumbus schätzte bei seiner Weltumseglung die Aloe Vera als „Arzt im Blumentopf“ und hatte sie immer dabei, um Sonnenbrand, Durchfall, Verletzungen und diverse Beschwerden zu lindern. Auch heute ist die Aloe Vera, die schon Marco Polo mit ihrem Anwendungsspektrum als Schönheitstrunk, gegen Entzündungen der Nasennebenhöhlen und Ekzeme überzeugt hat, noch ein fester Bestandteil der Chinesischen Heilkunde.



Aloe Vera wird heute angesehen als Schönheits- und Lebenselixier
Nach dem Abwurf der Atombombe in Hiroshima wurden Verbrennungen durch radioaktive Strahlung mit Aloe Vera behandelt und US-amerikanische Ärzte konnten bei Tests die durch Röntgenstrahlung auftretenden Hautverbrennungen erfolgreich behandeln.

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Pflanze auch in Europa ihren sehr geschätzten Platz erobert. Ihre feuchtigkeitsspendenden, wundheilenden, leistungsfördernden und schmerzlindernden Eigenschaften ebneten ihr dabei den erfolgreichen Weg in die Kosmetik-, Sport,- Beauty- und Wellness-Branche.

Die Inhaltsstoffe der Aloe Vera wirken regulierend und ausgleichend auf unseren Zellstoffwechsel. Die physiologische Versorgung unserer Körperzellen – insbesondere bei der Aufnahme von chemisch veränderten, mit Schadstoffen belastenden oder denaturalisierten Nahrungsmitteln, die oft zu einem Defizit an bioaktiven Vitalstoffen führen – wird sichergestellt. So wird der Gesundheit des gesamten Organismus Sorge getragen. Schon ein Glas Aloe-Vera-Gel ist nahezu ein vollwertiges Nahrungsmittel, steigert die Abwehrkräfte und erhöht die Vitalität.

Die lebenswichtigen Substanzen der Aloe Vera suchen in der Natur ihresgleichen.
Unter ihnen sind:


Aminosäuren: Sind am Aufbau von Enzymen, Hormonen, Antikörper und an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt. Sie sind lebensnotwendig, können vom Körper nicht selbst hergestellt werden und müssen über die Nahrung aufgenommen werden.

Enzyme: Enzyme ermöglichen chemische Reaktionen in Zellen und können beschleunigen oder hemmen. Sie sind zusammen mit den Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen an allen biochemischen Vorgängen im Körper beteiligt. Enzyme in der Aloe Vera regulieren die Darmtätigkeit und helfen, Fette, Eiweiße und Zucker für den Körper verwertbar zu machen. Darüber hinaus zerstören die Enzyme in der Aloe Vera schädliche Moleküle (freie Radikale).

Kohlenhydrate: Die Aloe Vera enthält Kohlenhydrate und Ballaststoffe, die die Verdauung fördern und schädliche Substanzen binden können.

Acemannan: Dieser Hauptwirkstoff der Aloe Vera ist ein wahres Multitalent und erwachsene Menschen können ihn nicht selbst bilden. Bei der innerlichen Anwendung fördert er das Verdauungssystem für Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme sowie andere wichtige Nährstoffe, stärkt so das Immunsystem und ist entzündungshemmend. Somit ist Acemannan gut für den Allgemeinzustand und das Wohlbefinden. Bei einer äußerlichen Anwendung stehen Wundheilung, Schmerzlinderung, Entzündungshemmung, Feuchtigkeitsspende und Zellregulierung im Vordergrund. Nur eine schonende Verarbeitung, wie die von Forever Living patentierte, gewährleistet den Erhalt des Molekulargewichts und somit die Unversehrtheit des Acemannans der Aloe Vera.

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente: Folgende in der Aloe Vera enthaltene Mineralstoffe und Spurenelemente sind für den menschlichen Stoffwechsel unverzichtbar:

Eisen:
Für die Blutbildung und das Immunsystem verantwortlich. Eisenmangel erzeugt Schwäche, eine hohe Reizbarkeit, Blässe, brüchiges Haar und Rillen in den Fingernägeln.

Kalzium: Zuständig für das Bilden von Knochen und Zähnen, für Blutgerinnung, Blutdruck- und Herzschlagregulierung sowie für Reizleitung in Muskeln und Nerven.

Magnesium: Dämpft die Erregbarkeit von Muskeln und Nerven, schützt vor Herz- und Blutgefäßerkrankungen und wird bei Belastungen vermehrt benötigt.

Mangan: Hilft bei Entgiftungsvorgängen im Körper und ist wichtig zur Bildung von Knochen, Knorpel, Sehnen und Bindegewebe.

Selen: Bei einer Unterversorgung von Selen altert das Gewebe schneller. Es bewahrt unsere Zellen vor der Zerstörung durch freie Radikale, Stress, Umweltbelastungen und Rauchen.

Zink: Hemmt Entzündungen, fördert die Wundheilung und sorgt für schöne Haut, Haare und Fingernägel. Ein Mangel an Zink kann zu einer erhöhten Infektanfälligkeit und einer eingeschränkten Fortpflanzung führen.

Folgende Vitamine sind außerdem in der Aloe-Vera-Pflanze enthalten: B1, B2, B6, B12,C, E, A. Diese sind wichtig zur Energiegewinnung, für Entgiftungsprozesse, für die Bildung roter Blutkörperchen, für die Synthese von Vorstufen des Hämaglobins, für eine gesunde Haut, für die Neubildung von Bausteinen der Zellkerne, sie schützen vor vorzeitigem Altern, stärken das Immunsystem, hemmen die Wirkung von Giften, bauen Cholesterin ab, beschleunigen Heilungsprozesse, stärken Herz und Kreislauf, spielen eine zentrale Rolle beim Sehvorgang, bilden Sexualhormone, steigern den Kollagenaufbau und sorgen für ein strafferes Bindegewebe.

Sonstige Wirkstoffe der Aloe Vera: Neben den hier aufgezählten Wirkstoffen enthält die Aloe Vera eine Vielzahl weiterer Substanzen, die z. B. auch gegen Krebs mobil machen und zur Erhöhung der Allergenaufnahmetoleranz beitragen. Ein mit Aloe Vera entschlackter Körper kann mehr Allergene aufnehmen und reagiert erst wieder allergisch, wenn die Giftspeicher voll sind.

Die Aloe Vera kann nicht alles heilen, wirkt aber in vielen Fällen unterstützend und belebend, was in zahlreichen Studien bewiesen wurde.

Lassen Sie sich von der Qualität und der Wirkung unserer Aloe Vera Produkte überzeugen und testen Sie z.B. eines unserer Forever-Touches zum Einstieg in Ihr Forever-Geschäft.

Bericht des ZDF zur Aloe Vera:



Bericht der ARD zur Aloe Vera:

  WICHTIG

Wenn Sie mehr aus Ihrem Leben machen wollen und bereit sind, die nächsten zwei Jahre konsequent mit uns zu arbeiten, zeigen wir Ihnen die sechs Schritte zur Unabhängigkeit und einer ausgewogenen Work-Life-Balance.

Ihre Chance

AUSREDEN

Falls Sie zu den Menschen gehören, die nichts aus ihrem Leben machen wollen, finden Sie hier die passenden Ausreden.

FRAGEN?

Sie haben Fragen zu unserem Geschäftsmodell? Hier finden Sie die Antworten.

SERVICES

- Testen Sie unsere Produkte
- Werden auch Sie ein Distributor
- Webinar Anmeldung
- Kostenlose MLM-E-Books
- Ansprechpartner

PRESSEBERICHTE

Beeindruckendes Plädoyer für die Aloe Vera, "die Kaiserin der Heilpflanzen" in der Netcoo.

Aloe Vera Bericht in der Netcoo


GRATIS VITALREPORT

Vitalreport

 

 
 
STARTSEITELINKSCOPYRIGHT © X4GROUP